Wir wahren Werte.
Österreich
Login Login Standorte

MEMBER LOGIN

LOGIN

Kennwort vergessen?

Bitbau DÖRR arbeitet bei der Schaffung von Regelwerken bzw. Richtlinien (ÖNORM, RVS etc.) im Bereich Abdichtung und Wärmedämmung aktiv mit. Deshalb haben bewährte Regelwerke eine wesentliche Grundlage bei jeder Beratung von Bitbau DÖRR.

Bei folgenden Regelwerke bzw. Richtlinien stehen Inhalte sinngemäß in Kategorien gegliedert auszugsweise zur Verfügung.

 

Vollinhaltlich sind die ÖNORMEN beim Austrian Standards Institute unter www.austrian-standards.at bzw. die RVS Reihe bei der FSV unter www.fsv.at käuflich zu beziehen.

Richtlinie Dachabdichtung

Diese ÖNORM enthält die Regeln für die Planung und Ausführung von Dachabdichtungen mit Bitumen-Abdichtungsbahnen sowie Flüssigabdichtungen.

 

Sie enthält Bestimmungen über zulässige Dachneigungen und geeignete Untergründe, Angaben zu An- und Abschlüssen und Angaben zur Planung und Ausführung der einzelnen Dachschichten wie Voranstrich, Dampfsperre, Wärmedämmung, Abdichtung, Ausgleichs-, Trenn und Gleitschicht, Beschüttungen.

 


[mehr]

Richtlinie Unterdach | Steildach

Diese ÖNORM enthält die Regeln für die Planung und Ausführung von Unterdächern und Unterspannungen bei belüftete Dächern.

 

Das Bauteil Dach samt Unterdach entsteht unter Zusammenwirken mehrer Gewerke (Zimmerer, Dachdecker, Bauspengler), wodurch es immer wieder zu schwierigen Haftungsabgrenzungen kommen kann.

 

Unterdächer - als zusätzliche, wasserableitende Schichte unter Dacheindeckungen - sind heute der übliche Standard bei gedeckten Dächern.


[mehr]

Richtlinie Brücken- und Parkdeckabdichtung

Diese RVS Reihe regelt Abdichtung und Fahrbahn auf Brücken und anderen Verkehrsflächen aus Beton.

 

Schwerpunktsmäßig wird das Abdichtungssystem Primer, Bitumenabdichtung, Schutzschicht und Fahrbahnbelag aus Asphalt behandelt.

 

Die RVS Reihe ist in ihrer Grobstruktur unterteilt in Materialien für das Abdichtungssystem, technische Vertragsbedingungen (Ausführung) und Abnahmeprüfungen.


[mehr]

Richtlinie Bauwerksabdichtung

Diese ÖNORM enthält die Regeln für die Planung und Ausführung von Abdichtungen erdberührter Bauteile, Feuchträume (Abdichtung auf Rohbauebene) und Behälter mit Bitumen-Abdichtungsbahnen sowie Flüssigabdichtungen.

 

Sie enthält Bestimmungen über geeignete Untergründe, Angaben zu An- und Abschlüssen sowie Anforderungen für die Ausbildung von Fugen und Angaben zur Planung und Ausführung der einzelnen Funktionsschichten wie Voranstrich/Grundierung, Abdichtung, Schutzschicht und Wärmedämmung.

 

[mehr]