Wir wahren Werte.
ÖsterreichEnglishEnglishItalyItaly
Login Login Standorte

MEMBER LOGIN

LOGIN

Kennwort vergessen?

Bitumenbahnen in der Flachdachabdichtung werden zumindest zweilagig verlegt, wobei die Einzellagen vollflächig miteinander zu verschweißen sind. Dadurch ergibt sich eine homogene und strapazierfähige Abdichtungsschicht in entsprechender Materialdicke.

Bitumen-Oberlagsbahnen
ohne Auflast

Bitumenbahnen als Oberlage von Flachdächer für frei bewitterte Flächen. Die Dachabdichtung hat einen dauerhaften UV-Schutz durch die Schieferabstreuung.


[mehr]

Bitumen-Zwischenlagsbahnen Flämmverfahren

Bitumen-Zwischenlags- bzw. Unterlagsbahnen für Flachdächer. Die Verarbeitung dieser Abdichtungslage erfolgt im Flämm- bzw. Schweißverfahren.

 


[mehr]

Bitumen-Oberlagsbahnen
mit Auflast

Bitumenbahnen als Oberlage von Kiesschüttdächer, Terrassen, intensive und extensive Dachbegrünungen sowie befahrbare Flächen (Parkdeck).


[mehr]

Bitumen-Zwischenlagsbahnen Selbstklebeverfahren

Bitumen-Zwischenlags- bzw. Unterlagsbahnen für Flachdächer. Die Verarbeitung dieser Abdichtungslage erfolgt im Selbstklebeverfahren speziell bei brennbaren Untergründen wie EPS-Dämmung, Holz und dgl.


[mehr]

 

 

 

Bitumen-Zwischenlagsbahnen Gießverfahren

Bitumen-Zwischenlags- bzw. Unterlagsbahnen für Flachdächer. Die Verarbeitung dieser Abdichtungslage erfolgt im Gießverfahren wobei zum Einschwemmen Bitumen-Heißklebemasse verwendet wird.


[mehr]

Als „Bitumen-Dampfsperre“ bezeichnet man die bei Warmdachkonstruktionen unterhalb der Wärmedämmung bauphysikalisch erforderliche Schichte. Bitumen-Dampfsperren mit Aluminium-Einlage haben einen äußerst hohen Dampfsperrwert und wirken zusätzlich als sogenannte Notabdichtung (Bauzeitabdichtung). Notabdichtungen schützen die Konstruktion vor Feuchtigkeitseinträgen bereits bevor die eigentliche „Dichtschicht“ aufgebracht wird und tragen damit wesentlich zum Schutz der neuen Bausubstanz bei.

Bitumen-Dampfsperrbahnen Flämmverfahren

Bitumen-Dampfsperrbahnen für Warmdach- bzw. Duodach Flachdachkonstruktionen. Die Verarbeitung dieser Abdichtungslage erfolgt im Flämm- bzw. Schweißverfahren.

 


[mehr]

Bitumen-Dampfsperrbahnen Selbsklebeverfahren

Bitumen-Dampfsperrbahnen für Warmdach- bzw. Duodach Flachdachkonstruktionen. Die Verarbeitung dieser Abdichtungslage erfolgt im Selbstklebeverfahren speziell bei brennbaren Untergründen wie Holz, Trapezblech und dgl.


[mehr]