Wir wahren Werte.
ÖsterreichEnglishEnglishItalyItaly
Login Login Standorte

MEMBER LOGIN

LOGIN

Kennwort vergessen?

Liefer-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen

  1. Nachstehende Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil aller von uns abgeschlossenen Verträge. Sie schließen abweichende Geschäftsbedingungen des Vertragspartners aus. Abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Unsere Angebote, insbesondere auch jene auf unserer Homepage, sind freibleibende Informationen und verstehen sich als Einladung zur Offert-Legung. Bestellungen und deren Abänderungen sind für uns erst dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich (Telefax, E-Mail) bestätigt werden. Stillschweigen gilt nicht als Einverständnis. Nicht bestätigte Bestellungen gelten als nicht angenommen. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen, die Bestellungen im Rahmen ihres Unternehmens tätigen. Bestellungen von Konsumenten werden nur ausnahmsweise mittels gesonderter schriftlicher Vereinbarung abgewickelt. Diese AGB gelten nicht für allfällige Rechtsgeschäfte mit Verbrauchern.
  2. Der Verkäufer haftet nicht für Nichterfüllung oder Verspätung, gleich ob direkt oder indirekt verursacht. Der Verkäufer haftet weiters nicht für höhere Gewalt oder für sonstige Ereignisse oder Ursachen, die außerhalb der Sphäre des Verkäufers liegen. Mengen die dadurch betroffen werden, können vom Verkäufer storniert oder später geliefert werden. Dem Käufer steht kein wie immer geartetes Recht auf irgendwelche Schadenersatzansprüche zu.
  3. Wir liefern, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, die unversicherte Ware auf Rechnung und Gefahr des Empfängers ab unseren Lägern. Mangels einer Versandvorschrift des Käufers bestimmen wir eine uns günstig erscheinende Versandart.
  4. Der Verkäufer haftet dafür, dass die gelieferte Ware den handelsüblichen Spezifikationen entspricht. Jede darüber hinaus gehende Bedingung, Gewährleistung oder Garantie betreffend die Qualität oder Eignung für irgendeinen besonderen Zweck wird somit ausgeschlossen. Der Käufer hat die Ware unmittelbar nach der Lieferung zu besichtigen. Eine Vermutung für das Vorliegen von Mängeln gilt nicht. Sollte die Ware den handelsüblichen Spezifikationen nicht entsprechen darf der Käufer die Ware erst nach Besichtigung durch den Verkäufer zurückstellen und ist die Versandvorschrift des Verkäufers unbedingt einzuhalten. Die Besichtigung und die Weisung hat innerhalb von 30 Tagen nach der Annahmeverweigerung des Käufers zu erfolgen. Gebrauchte Ware gilt als unbedingt angenommen. Reklamationen betreffend die Stückzahl, Gewicht oder Transportschäden müssen bei Warenübernahme auf dem Gegenschein vermerkt werden bzw. bei Bahnsendungen die sofortige bahnamtliche Schadensprotokollaufnahme zu veranlassen. Die färbig abgestreuten Abdichtungsbahnen sind Witterungseinflüssen, klimatischen Angriffen oder Umwelteinflüssen ausgesetzt und haftet der Verkäufer nicht für Veränderungen der Farbe, da der Verkäufer die unterschiedlichen örtlichen Bedingungen, die zu einer Veränderung führen kann, mangels Teilnahme bei der Bestellung nicht kennt. Der Verkäufer haftet weiters nicht für Veränderungen in den einzelnen Produktchargen.
  5. Voraussetzung für jeden Gewährleistungsanspruch ist die sofortige Prüfpflicht des Käufers und die unverzügliche schriftliche Mitteilung– Fax, Mail, Brief – an den Verkäufer. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Im Falle von Handelswaren ist die Gewährleistung des Verkäufers beschränkt auf den Umfang der Gewährleistung des jeweiligen Lieferanten, an den die Reklamation weitergegeben wird. Der Gewährleistungsanspruch ist weiters ausgeschlossen, wenn der Käufer die Benutzungs-, Verwendungs-, Instandhaltungs-, Lagerhaltungsanweisungen usw. des Verkäufers missachtet, auftretende Mängel selbst behebt oder beheben lässt und/oder die gelieferte Ware verändert bzw. be- oder verarbeitet. Eine Mängelbehebung führt nicht zu einer Verlängerung der ursprünglichen Gewährleistungspflicht. Alle der darüber hinaus gehenden Ansprüche des Käufers, gleich welcher Art aus Nichterfüllung oder aus fehlerhafter Erfüllung sind begrenzt auf den Kaufpreis desjenigen Teiles der Ware, auf den sich die Ansprüche beziehen, insbesondere sind jegliche Ansprüche auf Schadenersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, auf Ersatz von indirekten Schäden und Folgeschäden, soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. Leichte Fahrlässigkeit des Verkäufers wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Ersatzpflicht des Verkäufers für Sachschäden auf Grund von Fehlern des Vertrags gegenständlich gelieferten Produktes im Sinne des Produkthaftungsgesetzes tritt nur bei grobem Verschulden des Verkäufers bzw. seiner Leute ein. Wenn die Ware nicht durch ein befugtes Unternehmen sach- und fachgerecht verarbeitet wird, haftet der Verkäufer nicht. Der Einbau von Produkten des Verkäufers entgegen den jeweils gültigen Normen und Verlegevorschriften geschieht auf eigene Gefahr und haftet der Verkäufer in diesem Fall nicht im Sinne des Produkthaftungsgesetzes. Rückgriffsansprüche gemäß § 933b ABG sind ausgeschlossen. Die vorbehaltlose Bearbeitung einer Mängelrüge bedeutet keinerlei Verzicht auf die Einrede der verspäteten Mängelrüge. Soweit gemäß den vorstehenden Bestimmungen Gewährleistungsansprüche nicht oder nicht mehr bestehen, sind auch allfällige Schadenersatzansprüche des Käufers ausgeschlossen.
  6. Für Beratung ohne nachfolgende Warenlieferung durch den Verkäufer oder für sonst unentgeltliche Beratung ist jede Haftung des Verkäufers ausgeschlossen.
  7. Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers. Bis zu diesem Zeitpunkt ist der Käufer nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung berechtigt, die Ware weiter zu veräußern, zu be- oder verarbeiten oder mit anderen Waren zu vermengen. Gerät der Käufer in Zahlungsverzug oder treten begründete Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Käufers auf, so hat der Käufer die Vorbehaltsware auf unser Verlangen herauszugeben. In diesem Verlangen der Herausgabe liegt kein Rücktritt vom Vertrag.
  8. Bei Zahlungsverzug ist der Verkäufer berechtigt ab Fälligkeit die gesetzlichen Zinsen im Sinne des § 352 UGB zzgl. MwSt. zu verlangen. Die anfallenden Mahnspesen sowie Spesen der Inkassobüros sind ebenfalls vom Käufer zu bezahlen. Eingehende Zahlungen werden ungeachtet einer allfälligen Widmung durch den Käufer zunächst auf allfällige Kosten, dann auf Zinsen und zuletzt auf Kapital (ungesicherte Kapitalteile vor gesicherten, ältere Kapitalteile vor jüngeren) angerechnet. Wenn vereinbarte Zahlungsziele überschritten werden, sind sämtliche bis zu diesem Zeitpunkt entstandene Forderungen sofort zur Zahlung fällig. Schecks oder Wechsel werden ausschließlich zahlungshalber angenommen und es sind sämtliche daraus resultierende Spesen, Gebühren und dergleichen vom Käufer zu bezahlen. Im Falle der Nichteinlösung sowie im Falle der Änderung der finanziellen Verhältnisse des Käufers ist der Verkäufer berechtigt, sämtliche offenen Rechnungen, ob fällig oder nicht, zu verlangen, ausstehende noch nicht gelieferte Waren ohne Nachfristsetzung zu stornieren sowie weitere Lieferungen nur gegen Vorauskasse durchzuführen. Vor Ausgleich fälliger Rechnungsbeträge ist der Verkäufer zu keiner weiteren Lieferung verpflichtet. Ein Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen. Allfällige Rabatte, Boni oder Skonti werden nur unter der Bedingung des vollständigen, pünktlichen Zahlungseinganges eingeräumt.
  9. Vertrags- und Erfüllungsort ist Innsbruck. Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Für allfällige Streitigkeiten wird das sachlich zuständige Gericht in Innsbruck ausdrücklich vereinbart. Das Recht des Käufers, eine Anfechtung oder Anpassung des Vertrages wegen Irrtums zu begehren, ist ausdrücklich ausgeschlossen.
  10. Die Preise sind nicht kartelliert und keine empfohlenen Richtpreise.
  11. Mit dieser Preisliste verlieren alle bisherigen Listen ihre Gültigkeit.
  12. Diese Bedingungen gelten nicht für Verbraucherverträge im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes.