Wir wahren Werte.
ÖsterreichEnglishEnglishItalyItaly
Login Login Standorte

MEMBER LOGIN

LOGIN

Kennwort vergessen?

Beim Gründach wird wertvolle Nutzfläche gewonnen. Bei Niederschlägen wirkt es wie ein Schwamm und speichert bis zu 90% des Wassers. Dadurch wird der Wasserhaushalt der Kommunen verbessert und ist ein aktiver Hochwasserschutz.

Bitbau DÖRR hat wurzelfeste Dachabdichtungen, druckfeste Wärmedämmungen, Schutzlagen, Drain- und Wasserspeicherschichten und eben auf die jeweilige Situation maßgeschneiderte Lösungen.


Extensive Dachbegrünung:
Umfasst flächige Begrünungen mit niedrigen Stauden, Gräsern und Wildkräutern, z.B. Moose usw. Diese Pflanzen kommen mit wenig Niederschlagswasser aus und sind nach der Anwuchsphase besonders wartungsarm. Die Dicke der Vegetationsschicht beträgt im Regelfall ca. 10 cm.

Extensives Gründach
Umkehrdach

Bei dieser Art von Dachkonstruktion ist die Dachabdichtung unterhalb der Wärmedämmung und liegt gut geschützt von allen äußeren Einwirkungen. Dieser Umstand wirkt sich positiv auf das Alterungsverhalten und somit auf die Lebenserwartung der Abdichtung aus.

 

Die Wärmedämmung muss Regen, Schnee und anderer feuchter Witterung standhalten und deshalb sind XPS-Dämmplatten aufgrund der geschlossenen Zellstruktur geeignet. Neben der Feuchtigkeitsunempfindlichkeit sind ROOFMATE bzw. XENERGY Dämmplatten gut dämmend und druckfest.

 

 

 

 

 

[mehr]

Extensives Gründach
Umkehrdach 2-lagig

In Österreich ist in den ÖNORMEN die zweilagige Verlegung von XPS-Dämmungen im Umkehrdach nur bei nachträglichen energetischen Sanierungen erfasst. D. h. diese Anwendungsempfehlung im Neubau erfolgt auf Grundlage der bautechnischen Zulassung in Österreich. Die Grundlagen der BTZ sind zu berücksichtigen.

 

Wenn es die Rahmenbedingungen erlauben, überwiegen die Vorteile einer Umkehrdach-Konstruktion und die heutigen Anforderungen des Wärmeschutzes (Passivhaus) werden ebenfalls erfüllt.

 

 

 

 

 

 

 

[mehr]

Extensives Gründach
Warmdach

Die Dachabdichtung schützt die Wärmedämmung und eine darunterliegende Dampfsperre regelt das bauphysikalische Gleichgewicht. Damit die Dachabdichtung diesen Einwirkungen möglichst lange trotzt und so eine überdurchschnittlich lange Nutzungsdauer erzielt wird, sind Bitumenbahnen in „Premium“ Qualität mit herausragenden Gesamteigenschaften vorteilhaft.

 

PUR/PIR-Wärmedämmungen haben einen besonders guten Dämmwert und dabei reichen dünnere Dämmdicken aus, damit die Wärmeschutzvorgaben erfüllt werden. Ein ausgeklügeltes Gefälledämmsystem ermöglicht das Herstellen der Gefälleschicht in der Dämmung und nicht in der Tragkonstruktion. Das spart wertvollen Platz und Zeit.

 

[mehr]

Intensive Dachbegrünung:
Umfasst ein breites Spektrum an Begrünungsmöglichkeiten. Dieses reicht vom Rasen über Blütenstauden bis hin zu Bäumen. Die Kultur der anspruchsvollen Pflanzen in einem dickschichtigen Bodenaufbau erfordert intensive Pflege (Wartung), wie z.B. Be- und Entwässerung, Düngung und Schnitt.
Die Pflanzenauswahl muss mit Bedacht auf die künftigen Standortbedingungen getroffen werden. Die Dicke der Vegetationsschicht beträgt bei diesem System > 15 cm (Rasen) und erhöht sich je nach gewünschter Vegetationsform.

Intensives Gründach
Umkehrdach

Bei dieser Art von Dachkonstruktion ist die Dachabdichtung unterhalb der Wärmedämmung und liegt gut geschützt von allen äußeren Einwirkungen. Dieser Umstand wirkt sich positiv auf das Alterungsverhalten und somit auf die Lebenserwartung der Abdichtung aus.

 

Die Wärmedämmung muss Regen, Schnee und anderer feuchter Witterung standhalten und deshalb sind XPS-Dämmplatten aufgrund der geschlossenen Zellstruktur geeignet. Neben der Feuchtigkeitsunempfindlichkeit sind ROOFMATE bzw. XENERGY Dämmplatten gut dämmend und druckfest.

 

 

 

 

 

[mehr]

Intensives Gründach
Warmdach

Die Dachabdichtung schützt die Wärmedämmung und eine darunterliegende Dampfsperre regelt das bauphysikalische Gleichgewicht. Damit die Dachabdichtung diesen Einwirkungen möglichst lange trotzt und so eine überdurchschnittlich lange Nutzungsdauer erzielt wird, sind Bitumenbahnen in „Premium“ Qualität mit herausragenden Gesamteigenschaften vorteilhaft.

 

PUR/PIR-Wärmedämmungen haben einen besonders guten Dämmwert und dabei reichen dünnere Dämmdicken aus, damit die Wärmeschutzvorgaben erfüllt werden. Ein ausgeklügeltes Gefälledämmsystem ermöglicht das Herstellen der Gefälleschicht in der Dämmung und nicht in der Tragkonstruktion. Das spart wertvollen Platz und Zeit.

 

[mehr]